Banner der SlofFood Messe 2014

Nachdem ich vor ein paar Tagen die Pressemitteilung bekommen habe, kündige ich gerne noch die SlowFood Messe 2014 in Stuttgart (10.-13.04.2014) an. Und zwar sehr gerne – bin ich doch seit Jahren Fan der SlowFood Messe, auch schon lange bevor ich dazu eingeladen wurde.

Auch auf der SlowFood 2014 wird es wie schon 2013 ein von der Stuttgarter Messe organisiertes Bloggertreffen geben. Letztes Jahr hat es mir viel Spass gemacht, dieses Jahr kenne ich sogar mindestens eine Bloggerin mehr, gell Tina? 😉

Auf der SlowFood Messe werden über 400 Aussteller Ihre Produkte, die gemäß dem Slow Food Motto „gut, sauber, fair“ hohe Ansprüche an Geschmack und Qualität erfüllen, vorstellen. Sie müssen in traditionell handwerklicher Art, weitgehend frei von Zusatzstoffen sowie umwelt- und ressourcenschonend hergestellt werden.

Kurz aus der Pressemeldung zitiert:

„Beliebte Klassiker im Rahmenprogramm
Feste Bestandteile im Rahmenprogramm auf der Forumsbühne sind der Fachbesuchertag (Donnerstag, 10. April 2014) und die speziell auf Schulklassen zugeschnittenen Veranstaltungen am Schultag (Freitag, 11. April 2014). Für Kinder und Jugendliche gibt es zusätzlich während der gesamten vier Messetage Mitmachaktionen im Ausstellungsbereich und den traditionellen Kinderkochwettwerb der AOK Baden-Württemberg. Auch der Genuss kommt nicht zu kurz: Ebenfalls wieder stattfinden werden die beliebten Geschmackserlebnisse, die auf vergnügliche Weise die Wahrnehmung beim Essen und Trinken trainieren. Im Rahmen der Kochkurse in der Kochwerkstatt können auch eingefleischte Hobbyköche von Spitzenköchen und anderen Topfvirtuosen mit Sicherheit noch etwas lernen. Die Vinothek lädt Weinliebhaber ein, den neuen Geschmacksreichtum des Weinlandes Deutschland kennenzulernen, in Weinseminaren Neues, Rares und Edles zu verkosten oder einfach nur in Ruhe ein Gespräch zu führen. Durchatmen, Messetipps austauschen und ihr Essen genießen können alle Besucher an der über 100 Meter „Langen Tafel“ in der Messehalle während der gesamten Öffnungszeiten.“

Das Partnerland der SlowFood 2014 ist übrigens Brandenburg, ich bin gespannt, ob es wieder Kaninchenrouladen gibt, wie auf dem Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit 2013 in Stuttgart 😉

Was mich jedes Jahr auf’s neue fasziniert ist die Vielfalt an Wein, Hochprozentigen (inkl. schwäbischer Whisky), Käse und vor allem auch Olivenölen.

Parallel zur SlowFood finden die weiteren Frühlingsmessen statt – das Eintrittsticket (s.u,) gilt für alle Messen gleichermaßen:

  • auto motor und sport i-Mobility
  • Fair Handeln
  • Garten Outdoor Ambiente
  • Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe
  • Kreativ
  • Yoga Expo
  • Mineralien, Fossilien, Schmuck (11. – 13. April 2014!)
  • Haus, Holz, Energie (11. – 13. April 2014!)

Fakten zur SlowFood Messe 2014

10.04. – 13.04.2014 auf dem Gelände der Messe Stuttgart
Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag 10-18 Uhr, Donnerstag 14-22 Uhr
Eintrittskarte (inkl. VVS) 13 EUR (ermäßig 10 EUR)

Anzeige:

Weitere Angebote gibt es hier.

%d Bloggern gefällt das: