Schnitzel in Stuttgart: Das Brauhaus Schönbuch

Schnitzel in Stuttgart gibt es auch im Brauhaus Schönbuch

Noch recht neu ist das Brauhaus Schönbuch in Stuttgart in der Bolzstrasse, also da, wo früher das Move war. Da war ich am Dienstag, 31.01.2012 zum ersten Treffen dieses Jahr des Afterwork-Clubs Stuttgart (XING). Das ist eine sehr nette und umgängliche Gruppe mit derzeit 327 Mitgliedern in XING, von denen rund 20 den Weg in das Brauhaus Schönbuch gefunden haben.

Die Gaststätte

Das Brauhaus Schönbuch ist noch recht neu in Stuttgart, die Eröffnung war am 02.11.2011, also noch gar nicht lange her. Mir gefällt es optisch ganz gut, ist eher schlicht eingerichtet. Wir hatten einen großen langen Tisch am hinteren Ende, ganz in der Nähe der Küche und der Theke, was natürlich überaus vorteilhaft ist ;) Und so sieht der Blick an die hintere Zwischenwand aus:t

Bild von einer Zwischenwand mit Logo der Brauerei Schönbuch

Das isse, die hintere Abtrennwand zu den Toiletten

Der Service

Den Service dort empfand ich als ausgezeichnet, der junge Mann, der unsere Bestellungen aufnahm, war immer wieder in der Nähe (sicher auch bedingt durch die – wie oben erwähnt – nahe gelegene Theke) und nahm die Bestellungen schnell und korrekt auf. Diese werden auch direkt in so ein elekronisches Dingens eingetippt, so dass der Zapf und die Küche direkt anfangen können zu arbeiten…

Essen und Trinken

Getränke und Essen kamen recht fix. Die Speisekarte gibt es übrigens auch hier: Essen / Trinken (jeweils .pdf). Klar, dass ich wieder ein Schnitzel genommen habe; aber die Speisekarte bot genug Auswahl, so dass ich da durchaus noch einmal hin möchte, um weiter zu probieren…Die Kässpätzle sahen auch gut aus und die Salate ebenfalls.

Das Schnitzel

Aber nun das Schnitzel (mit Pommes oder Bratkartoffeln: 11,90 EUR; ebenso mit Spätzle und Sosse oder mit Salat möglich). Es hatte eine etwas seltsame eckige Form, war eher flach geklopft (aber nicht zu dünn), und war perfekt zubereitet, also weder zuviel noch zu wenig Panade, weder zäh noch matschig und trifte auch nicht vor Öl. Und, man kann es schon ahnen, ja, es hat mir geschmeckt ;) Und so sieht das dann aus:

Bild vom Schnitzel im Brauhaus Schönbuch

Lecker Schnitzel mal wieder

Auch die Riesen-Pommes, die es dazu gab, waren sehr lecker. Und der Obstler (2 EUR), war ebenfalls gut. Das Bier (Schönbuch; bei mir Hefeweizen) kenne ich bereits aus dem Thermalbad Böblingen als sehr süffig lecker.

Fazit

Ich war zufrieden, mir hat es geschmeckt, das Schnitzel ist jetzt nicht wirklich etwas besonderes, aber gute Hausmannskost. Werde also wieder hingehen und ab und an einen schönen Abend dort verbringen.

Infos zum Brauhaus Schönbuch

Bolzstrasse 10
70173 Stuttgart

Tel.: 0711- 722 30 930
Fax: 0711- 722 30 929

info@brauhaus-schoenbuch.de

Webseite

Öffnungszeiten Brauhaus:

Täglich 11.00 – 24.00 Uhr
Do. bis Sa. 11.00 – 01.00 Uhr
Durchgehend geöffnet

 

flattr this!